Landesverband Baden-Württemberg

Aktuelles

In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie an dieser Stelle über aktuelle Termine, anstehende Veranstaltungen und Themen aus der Sozialen Arbeit. Um darüber hinaus auf dem Laufenden zu bleiben abbonieren Sie hier unseren Newsletter!


Stammtisch

Betriebsbesichtigung Familienzentrum in Karlsruhe

Liebe Mitglieder und Interessierte,

gerne möchten wir euch schon vorab über unser nächstes DBSH-Treffen in Karlsruhe informieren. Wir werden am 29.06.2022 um 17:00 Uhr das Konzept des Familienrats kennen lernen. Wir treffen uns im Familienzentrum, Passagehof 10, 76133 Karlsruhe.

 

Der Familienrat ist ein Hilfeangebot für Familien, die vor schwierigen Entscheidungen stehen. Er soll die familiären Ressourcen aktivieren und die Familie dabei unterstützen eigene Lösungen für ihre Probleme zu finden, welche selbst im Kinderschutzfall vom Jugendamt und ggf. vom Familiengericht akzeptiert werden. Wir denken das dieses Konzept für viele eine interessante Anregung für die eigene Arbeit ist. Für Vorabinfos schaut doch gerne auf der Homepage des Familienrat vorbei:

https://www.familienrat-karlsruhe.de/ oder im Flyer im Anhang.

 

Im Anschluss daran ist ein Restaurantbesuch geplant. Selbstverständlich können Sie auch nur an der Betriebsbesichtigung oder nur am Restaurantbesuch teilnehmen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung unter info[at]dbsh-bawue.de bis zum 24.06.22

Wir freuen uns auf unser nächstes gemeinsames Treffen in Karlsruhe!


50 Jahre sind genug! Nur Notwendigkeit eines Zeugnisverweigerungsrechts in der Sozialen Arbeit

Inputreferat und Podiumsdiskussion

Herzliche Einladung zu einer Veranstaltung des Bündnisses für ein Zeugnisverweigerungsrecht in der Sozialen Arbeit

Wann? Mittwoch den 22.06.2022 um 19:00 Uhr, Empfang ab 18:00 Uhr mit Snacks und Getränken

Wo? barrierefreies Veranstaltungszentrum „palisa.de", Palisadenstraße 48, 10243 Berlin ODER online per Liveübertragung

Wie? Bei Teilnahme vor Ort in Berlin bitte unten anmelden. Den Link zur Online-Teilnahme wird hier nachträglich veröffentlicht.

Was? Vor 50 Jahren, fällte das Bundesverfassungsgericht ein für Mitarbeiter*innen in der Sozialen Arbeit folgenschweres Urteil in Hinblick auf deren Zeugnisverweigerungsrecht. Zusammen mit Vertreter*innen der Regierungsfraktionen, dem Leiter des Fanprojekts Dresden e.V. Ronald Beć und dem Fachanwalt für Sport und Strafrecht René Lau wird in einem Podiumsgespräch über das Urteil des BVerfG sowie aktuelle Perspektiven auf die Frage eines Zeugnisverweigerungsrechts für die Soziale Arbeit diskutiert werden. 

Weitere Infos üder die Veranstaltung, die Anmeldung und das Bündnis finden sie hier:

Anmeldung zur Veranstaltung Weitere Infos

Einigung in den Tarifverhandlungen zum TvöD SuE

Im Mai wurden die Verhandlungen im TvöD SuE mit einer Einigung zwischen Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften in der dritten Verhandlungsrunde abgeschlossen. Es wurden aus Sicht der Beschäftigten viele Verbesserung bei der Veränderung der Entgeldtabelle erzielt. Die Dachgewerkschaft dbb spricht von einem guten Ergebnis als "Einstieg in die Entlastung" von Arbeitnehmer:innen. Es wurden unteranderem

  • eine Erhöhung der Zulagen
  • zusätzliche Regenerationszeiten
  • und die Verkürzung von Stufenlaufzeiten ab 2024

erreicht. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse, sowie das vollständige Einigungspapier finden Sie hier.


Aktuelle Mitteilung

Sie haben unseren letzten (Online)-Stammtisch verpasst? Kein Problem! Unsere Stammtische finden immer am ersten Dienstag des Monats statt. Melden Sie sich einfach unter info(at)dbsh-bawue.de an und freue Sie sich auf einen interessanten Austausch.


Mitglied im Deutschen Beamtenbund Tarifunion


Mitglied der International Federation of Social Workers (IFSW)

Fachkräftekampagne dauerhaft.systemrelevant


Aktuelle Mitteilungen

Sie haben unseren letzten Online-Stammtisch verpasst? Kein Problem! Unsere Stammtische finden immer am ersten Dienstag des Monats statt. Melden Sie sich einfach unter info(at)dbsh-bawue.de an und freue Sie sich auf einen interessanten Austausch.